Die BCI-2 ist eine wirklich universelle CAN-Schnittstelle. Sie unterstützt und erkennt sämtliche Marken und Modelle mit CAN-Hochgeschwindigkeitsbussen. Daher wird für jede Signalkonfiguration nur ein Software-Typ benötigt und Sie müssen nur noch eine BCI im Lagerbestand haben!

Der Anschluss der BCI-Schnittstelle ist schnell und einfach. Sobald die Verbindung mit einer konstanten Stromversorgung, Masse und zwei CAN-Kabeln steht, erkennt die BCI-Schnittstelle die Fahrzeugmarke und das Modell automatisch. Die BCI benötigt höchsten 20 Sekunden, um das Fahrzeug zu identifizieren, wonach sie die einschlägigen Ausgänge steuert.
Dank des Zugriffs auf die In-Car-Anleitungen, der mit jeder BCI-Schnittstelle gewährt wird, können Sie CAN-Anschlüsse ganz einfach orten.

Beijer CAN clients
INPUT:
– CAN High & CAN Low (Highspeed)

OUTPUT:
– Speed
– Switched Power








Der Einbau einer BCI steht an und Sie können die Anschlussdetails nicht finden? Klicken Sie hier, um die Schnellstartanleitung aufzurufen.

Wollen Sie wissen, welche Marken und Fahrzeugmodelle die BCI-2 unterstützt? Klicken Sie um die BCI-2 Anwendungsliste zu sehen.

Beijer Application List

Um eine BCI-2 zu bestellen, loggen Sie sich oben auf dieser Seite mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein. Sie besitzen noch kein Konto? Falls nicht, klicken Sie hier, um ein neues Konto zu registrieren.


BCI-2: 125 € zzgl. MwSt.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.