Veröffentlicht: von en gespeichert unter .

Beijer ANWB

Der Royal Dutch Touring Club, ANWB, verwendet die CAN-Schnittstellen von Beijer seit Jahren, um beispielsweise das Geschwindigkeitssignal von deren Pannenfahrzeugen zu erfassen. Bei Geschwindigkeiten über 50 km/h und nach einem Stillstand von mehr als 2 Minuten werden die vorderen Blinkerleuchten ausgeschaltet. Die Dachleuchten mit den integrierten LED-Einheiten können nach eigenem Ermessen und entsprechend der gegebenen Situation kontrolliert werden.
Beispielsweise kann eine Straßenpatrouille den nachfolgenden Verkehr vor einem an einer starken Böschung/Kuppe stehenden Fahrzeug warnen, ohne den sich nähernden Verkehr auf der anderen Straßenseite zu beeinträchtigen.











Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.