Veröffentlicht: von en gespeichert unter .

Beijer Hale

HALE electronic ist auf die Produktion von Geräten exklusiv für das Taxigewerbe spezialisiert. Dank des direkten Kontakts mit dem Taxi-Sektor ist HALE in der Lage, flexibel auf Änderungen in diesem Markt zu reagieren.











Die gesamte Hardware- und Software-Entwicklung erfolgt durch hochqualifiziertes Personal am exklusiven Standort Salzburg in Österreich. Um ein zuverlässiges Geschwindigkeitssignal zu erhalten, was für Taxis unerlässlich ist, verwendet das Unternehmen ausschließlich CAN-Schnittstellen von Beijer, die erwartungsgemäß mit Hilfe der In-Car-Anleitungen eingebaut werden.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.