• geben Sie mindestens einen Ort oder eine Option für das Geschwindigkeitssignal an; gesammelte Kenntnisse über (Schalt-) Stromversorgung und Masse sowie sonstige Signal- und Bauteilpositionen werden, sofern bekannt, zusätzlich angezeigt.

  • sind mit professionellem Fotomaterial von außen und innen zur Information, Identifizierung und Wiedererkennung ausgestattet.

  • zeigen Sie Standort- und Detailfotos wichtiger elektronischer Komponenten wie Batterien, Body Computer, DLC, Sicherungskasten, Gateway, Typenschild, VIN etc.

  • zeigen Anschlüsse für die Installation von Beijer-CAN-Produkten.

  • enthalten Unterstützung für Signalpositionen nach besten Kräften (nur Niederländisch und Englisch).

  • für alle gängigen europäischen Linkslenker und leichten Nutzfahrzeuge (max. 3500 kg).

  • sind für 7 Tage zugänglich und in 6 Sprachen verfügbar: NL, EN, DU, ES, IT, FR.























  • Gehe zu INCAR

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.